Exter, den 25. August 2018

Exter Triathlon 2018_1Neben der Werbung für unseren eigenen Triathlon, sind wir auch selber aktiv. So wie heute in unserer Nachbarstadt in Exter beim Exter Triathlon. Wir waren mit mehreren Athleten auf unterschiedlichen Strecken unterwegs. Auf der Strecke und im Zielbereich wurden wir von auf diversen SCA-Zuschauern unterstützt.

Michael Witt startete hier in Exter auf seiner ersten Kurzdistanz. Für den Debütanten war das Schwimmen erwartungsgemäß der härteste Test. Doch nach 24 Minuten konnte sich Witt schon auf die Radstrecke begeben und über Berg und Tal die Abstände konstant halten. Sein wochenlanges Training vor und nach der Arbeit zeigte dabei Erfolg. Für die 33km benötigte er 1:11:32 Stunde. Auf der Laufstrecke, die auf dem Sportplatz in Exter beginnt, konnte er dann nach und nach die einige Konkurenten einsammeln und erreichte nach insgesamt 2:23:49 den 18. Platz in der Gesamtwertung.

Auf der VOlks- oder Jedermanndistanz testeten Christine Wegener, Mira Nagel und Björn Schorre ihre Form und Gegner. Wegener belegte am Ende den 9. Platz in Frauenwertung und 1. ihrer Altersklasse in 1:16:38 (die Zeiten inkl. Wechselzeit: Swim 10:11 Bike 42:26 Run 24:01). Nagel landete auf dem 24. Platz. Das reichte für den 2. Platz in der AK W35. Die Zeiten: 1:21:41 (9:27, 44:48, 27:26). Bei dem wie immer stark besetzten Männerklassement konnte Schorre den 70. belegen. Den 7. Platz in seiner AK erkämpfte er sich mit einer starken Laufzeit von 25:18 Minuten. Die restlichen Zeiten: Gesamt 1:17:41 (schwimmen 9:41, radfahren 42:43, laufen 25:18)

 

  • Exter Triathlon 2018_1
  • Autor: Keine Angabe